Mittwoch, 6. November 2013

eicma 2013 - motorrad neuheiten 2014


als verfrühtes weihnachtsgeschenk für alle biker offeriert einem die eicma einen ausblick in die motorradwelt des jahres 2014 und löst bei manchem betrachter spontane kaufgelüste aus. ich habe einmal einen hunterprozentig subjektiven blick auf die zweiräder geworfen, die aus der masse der neuerscheinungen herausstechen. bilderquelle: www.motorradonline.de & www.1000ps.at

harley-davidson entdeckt die jugend? die Street 750 und Street 500
eine skulptur auf zwei (hochbeinigen) rädern: mv augusta tourismo veloce
ducati fahren macht wieder spass, bella italia ist wieder zurück. ducati monster 1200 & 1200 s.
krawall & remidemi in der orangen nachwuchsklasse mit der ktm 390 rc 

wieder manga, diesmal mit segelohren. erinnert damit in der frontpartie ein bißchen an mickey mouse


touratech r 1200 rallye-prototyp: zu schwer für ralley, perfekt zum reisen & statussymbol für möchtegern-kinis

stark, schnell & ausnehmend hässlich: bmw s 1000 r
bmw nineT: was alles geht, wenn bmw ein bisschen locker wird. leider viel zu teuer.
sicher wieder ein tolles eisen und eine zuverlässige macht auf asphalt. honda cbr 1000 rr

neo noir trifft mad max: husqvarna 701 sm
oft geht es schneller als man denkt: yamaha schiebt eine mt-07 nach!
scharf gemacht, die mt-09
sicher einer meiner heimlichen stars der neuerscheinungen, die yamaha sr 400

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Locations of visitors to this page